Beachhaus

Die ersten zwei Nächte verbrachten wir in demselben Appartement in Beau Vallon wie auch schon am Ende unserer Hochzeitsreise.
Die Zeit schien fast stehen geblieben zu sein.
Unser Häuschen sah noch genauso schön aus wie damals vor 6 Jahren.
Zuwachs gab’s bei den Restaurants in Gehdistanz. Am letzten Abend vor unserer Segelreise gingen wir noch ins La Plage. Dort genossen wir noch ein richtig feines Nachtessen, da wir ja nicht wussten, was für Kost uns auf dem Boot erwartet.
Und das bei Schweizer Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.