Räge Räge Tröpfli… in Calvi

Nachdem wir in den letzten Tagen früh morgens von der Wärme aus dem Bett «gehetzt» wurden, so blieben wir heute gerne ein bisschen länger liegen. Der Regen prasselte romantisch und einschläfernd auf Sir Crêpe hinunter. Ein guter Grund, im Bett zu bleiben 😊. Gegen 11h, der Regen hat sich inzwischen verzogen, krochen wir dann unter unserer Bettdecke hervor. Endlich ein Kaffee. Und sogleich war der «Schlachtplan» für unseren heutigen Tag bestimmt: Gemütlich parat machen, Einkaufen im Supermarkt, Mittagschmaus vor Sir Crêpe, Siesta, Shoppen in Calvi, Apero vor Sir Crêpe an der Sonne und anschliessend ein Gourmet-Znacht. Wie geplant – so ausgeführt!!! Mit einem T-Shirt, FlipFlops (nicht für Susanne) und einer Bluse bereichert (Ertrag aus unserer Shopping-Tour) fahren wir morgen weiter Richtung Porto. Es ist so herrlich hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.