Tagesausflug von Finale nach Santo Stefano di Camastra

Heute machten wir einen Tagesausflug in die Keramikstadt Sizilien’s Santo Stefano di Camastra nach Empfehlung unserer liebenswürdigen österreichischen Campingnachbarn. Etwa 25km fuhren wir mit Sir Crêpe entlang der Küstenstrasse. Der Ort empfängt einem schon beim Eingang mit viel Keramik. Wir suchten uns einen Parkplatz und gingen dann in den herzigen Läden einkaufen. Ein neuer Seifenspender für unser Bad zu Hause haben wir erstanden. Danach fanden wir noch einen Supermarkt Eurospar und konnten wieder einmal unsere leergeräumten Vorräte auffüllen. Zurück beim Camping gab es dann feine Miniravioli mit Salat. Anschliessend war Faulenzen angesagt. Mit direktem traumhaften Meerblick und Salzwasserpool genau das Richtige bei diesen heissen Temperaturen. Auch haben wir dank unserem Internetzugang neue Bücher der Bibliothek in Zug auf unseren eBook-Reader ausgeliehen. Schon unglaublich, welche Annehmlichkeiten die heutige Technik so bietet!

00053_00044

00053_00045

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.